KURVE Wustrow - Bildungs- und Begegnungsstätte für gewaltfreie Aktion e.V.

Die Bildungs- und Begegnungsstätte für gewaltfreie Aktion wurde 1980 mit dem Ziel gegründet, einen Beitrag dazu zu leisten, daß Betroffenheit über kriegerische Auseinandersetzungen, ökologische Zerstörung und soziale Ungerechtigkeit in überlegtes gewaltfreies Handeln umgesetzt werden kann.

In unserem Tagungshaus in Wustrow finden Seminare und Trainings zu Gewaltfreiheit und gewaltfreier Aktion, Zivilcourage, Handeln gegen Rassismus, Theater der Unterdrückten, Mediation und Versöhnungsarbeit statt.

Außerdem

  • führen unsere MitarbeiterInnen auf Anfrage Trainings und Veranstaltungen zu den genannten Themen auch an anderen Orten durch;
  • bereiten wir Freiwillige und Friedensfachkräfte auf gewaltfreie Einsätze in Krisengebieten vor;
    bieten wir Trainings in gewaltfreier Konfliktbearbeitung für MultiplikatorInnen in Jugend- und Sozialarbeit, Schulen und Kirchen an;
  • haben wir in Zusammenarbeit mit anderen Bildungseinrichtungen in Europa ein berufsbegleitendes Ausbildungsprogramm für TrainerInnen in gewaltfreiem Handeln erarbeitet;
    vermitteln und betreuen wir junge Leute, die als Freiwillige an einem sozialen Lerndienst in europäischen Ländern oder in Indien teilnehmen;
  • kooperieren wir mit Organisationen in der Türkei, Bosnien, Ostafrika und Palästina und unterstützen sie beim Aufbau von Trainingsstrukturen in gewaltfreier Konfliktbearbeitung.
  • bieten wir Bildungsprogramme zur Qualifizierung von Friedensfachkräften an.
     

Tel: (0 58 43) 9 87 10
Fax: (0 58 43) 98 71 11

info [aet] kurvewustrow.org
www.kurvewustrow.org

Einsatzland: 

  • Ghana
  • Indien
  • Kamerun
  • Mazedonien
  • Tansania

Arbeitsfeld: 

  • Aktionen gegen Rechtsextremismus/Rassismus
  • Entwicklungspolitik
  • Fachdienst
  • Freiwilligendienst
  • Frieden/Friedensarbeit
  • Friedensbildung
  • zivile Konfliktbearbeitung

Adresse: 

Kurve Wustrow
Kirchstraße 14
29462 Wustrow
Deutschland