Stellenanbegote

EIRENE

EIRENE, Internationaler Christlicher Friedensdienst e.V. ist ein ökumenischer Friedens- und Entwicklungsdienst. Seit 1957 unterstützt EIRENE Initiativen in der nördlichen und südlichen Erdhälfte, die sich für gewaltfreie Konfliktlösungen und für eine zukunftsfähige und ökologische Entwicklung einsetzen.

IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. ist im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Europäischen Kommission tätig.
Zum 19.06.2017 ist die Stelle eines / einer Projektkoordinators / Projektkoordinatorin (Vollzeit) mit 39 Wochenstunden als Mutterschutzvertretung zunächst befristet bis zum 12.09.2017, mit der Möglichkeit der Verlängerung als Elternzeitvertretung, zu besetzen.

„Weißt du, wer ich bin?“ ist ein gemeinsames Projekt der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kir-chen in Deutschland (ACK), des Zentralrats der Juden in Deutschland, des Zentralrats der Muslime in Deutschland (ZMD), der Türkisch Islamischen Union der Anstalt für Religion (DI-TIB), des Islamrates für die Bundesrepublik Deutschland und des Verbandes Islamischer Kul-turzentren (VIKZ). Das Projekt wird mit Mitteln des Bundesministeriums des Innern durchge-führt. Mit den Mitteln werden lokale Einzelprojekte im Bereich des interreligiösen Dialogs und der Flüchtlingshilfe gefördert.
Für das Projekt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Projektkoordinator/in mit einem Stellenumfang von 100 %.

EIRENE Internationaler Christlicher Friedensdienst e.V. ist ein ökumenischer Friedens- und Entwicklungsdienst. Seit 1957 unterstützt EIRENE Initiativen in der nördlichen und südlichen Erdhälfte, die sich für gewaltfreie Konflikttransformation und für eine sozial und ökologisch zukunftsfähige Entwicklung einsetzen.
In der internationalen Geschäftsstelle in Neuwied am Rhein suchen wir zur Stärkung unseres Teams im Freiwilligenprogramm ab 01.05.2017 eine*n Mitarbeiter*in mit einem Stellenumfang von 70 % (27h pro Woche) für den Arbeitsbereich Rassismuskritische Seminar- und Öffentlichkeitsarbeit.

EIRENE, Internationaler Christlicher Friedensdienst e.V. ist ein ökumenischer Friedens- und Entwicklungsdienst. Seit 1957 unterstützt EIRENE Initiativen in der nördlichen und südlichen Erdhälfte, die sich für gewaltfreie Konfliktlösungen und für eine zukunftsfähige und ökologische Entwicklung einsetzen.
Im Rahmen des Zivilen Friedensdienstes (ZFD) kooperieren wir mit dem Fortbildungszentrum FOCAPACI in El Alto/Bolivien. FOCAPACI ist eine katholische Organisation und  fördert Beteiligungsprozesse für mehr soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit und eine Kultur des Friedens in der Stadt El Alto. Zur Unterstützung und Beratung der Mitarbeiter*innen von FOCAPACI in Ziviler Konfliktbearbeitung suchen wir ab 01.07.2017 eine Friedensfachkraft für Konflikttransformation und Dialogförderung.