Infomaterial

Die folgenden Materialien können Sie bei uns bestellen.

Bitte schicken Sie uns eine Mail an: agdf [at] friedensdienst.de

Broschüren
Material
AGDF-Broschüre 2018

Die AGDF ist als eingetragener, gemeinnütziger Verein organisiert. Sie hat ordentliche, assoziierte und fördernde Mitglieder. Ordentliche Mitglieder können nur juristische Personen sein. Zumeist sind es christliche Friedensorganisationen, in der Regel Vereine. Als assoziierte Mitglieder beteiligen sich (Landes-)Kirchen über ihre Arbeitsstellen an den Aktivitäten der AGDF. Derzeit hat die AGDF 31 Mitglieder.

Broschüre "Thema Flucht - Bildungsangebote für Schule, Jugend- und Erwachsenenbildung sowie Gefüchtete

Ob es ein Planspiel zu den Themen Flucht und Asyl, das über die Lebenswirklichkeiten von
Asylbewerberinnen und Asylbewerbern informiert, ein Workshop zu friedenslogischem Denken und Handeln
oder ein Kurs in ziviler, gewaltfreier Konfliktbearbeitung für Menschen mit und ohne Migrations- und
Fluchterfahrung ist. Die Friedensdienste der Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) haben in den
vergangenen Jahren vielfältige Bildungsangebote zum Thema Flucht unter Einbeziehung von Geflüchteten
entwickelt. In einer neuen Broschüre werden diese Projekte vorgestellt.

Festschrift

Die Festschrift dokumentiert die Reden und Grußworte, die gehalten wurden anlässlich des festlichen Empfangs am 28. September 2018 in Bonn mit Mitgliedern, Kooperationspartnern und Wegbegleiterinnen.

Die AGDF, gegründet im Dezember 1968 begeht vom September 2018 bis September 2019 ihr 50jähriges Jubiläumsjahr.

Friedensengagement ist vielfältig

Anregungen, Angebote, Adressen, Faltblatt, 16 Seiten, Januar 2014

Eine Übersicht der Arbeitsfelder der AGDF und ihrer Mitgliedsorganisationen.

gemeinsam lernen - freiwillig aktiv

Internationale Freiwilligendienste in de AGDF
Eine Übersicht der Freiwilligendienstarten und der Angebote nach Ländern der Mitgliedsorganisationen
erschienen Januar 2014

Gewalt absagen und Frieden wagen - Impulse aus der AGDF zum Reformationsjubiläum 2017

Mit ihrem Projekt „Reformation heute – Gewalt absagen und Frieden wagen“ gab die AGDF aus Anlass des Reformationsjubiläums wichtige und notwendige Denkstöße für die Friedensarbeit. Entstanden sind dabei 14 interessante und nachdenkenswerte Impulse, die zeigen, dass Gewaltlosigkeit und Frieden zentrale Wesensmerkmale nicht nur der reformatorischen Kirchen darstellen.

Handreichung für Kirchengemeinden zur Friedensdekade 2019

10. - 20. November 2019
Motto: Friedensklima
(bis zu 5 Stück kostenlos, darüber hinaus 1€/St.)

Bücher
Material
zivil statt militärisch

Erfahrungen mit ziviler, gewaltfreier Konfliktbearbeitung im Ausland 2006 - vergriffen
kostenloser Download (40 Seiten DIN A4,  mit vielen Abbildungen)

Faltblätter
Material
Workcamps

Informationen der Trägerfkonferenz der Internationalen Jugendgemeinschafts- und Jugendsozialdienste

Sonstiges
Material
AGDF Stofftasche

1,- Euro pro Stück.

Interkultureller Menschenrechtekalender 2020

Schwerpunktthema 2020

In den Textbeiträgen für den Kalender beleuchten wir unter anderem das Thema „Kinderrechte“ unter verschiedenen Gesichtspunkten.

PACE - Fahne

in den Regenbogenfarben, 150x90 cm groß, 10 €