Jüdisches Leben gestern und heute in Berlin

Datum: 

17.06.2019 - 10:00 bis 20.06.2019 - 16:00

Ort: 

Berlin

Bildungsurlaub

Berlins jüdische Gemeinde existiert durchgehend seit dem 17. Jahrhundert, durch den Zuzug aus Mittel- und Osteuropa stiegen die Mitgliederzahlen bis in die 1920er auf eine Höhe von 173.000. Nur ca. 9.000 Menschen überlebten in Berlin versteckt Verfolgung und Krieg. Heute ist Berlins jüdische Gemeinde die größte des Landes, zudem leben mehr als 10.000 Israelis in der Stadt. Wir begeben uns auf die Suche nach dem heutigen jüdischen und israelischen Leben in der Hauptstadt.

Ist noch in Vorbereitung - demnächst weitere Informationen auf dieser Seite!

Dies ist eine von 50 Veranstaltungen, mit denen sich die Mitgliedsorganisationen der AGDF zum 50jährigen Jubiläum präsentieren.

Veranstaltungsorganisation : 

Internationales Bildungs- und Begegnungswerk e.V.

Unter dem Motto "GRENZEN ÜBERWINDEN" veranstaltet das IBB

  • internationale Seminare
  • Studienreisen
  • Jugend- und Erwachsenenbegegnungen
  • internationale Projekte.
     

in