Von der Idee zur Tat

Datum: 

15.03.2019 - 18:00 bis 16.03.2019 - 17:00

Ort: 

KURVE Wustrow

Von der Idee einer 'Bildungs- und Begegnungsstätte für gewaltfreie Aktion' zur Tat.

Rückblicke auf das Gestern, Einblicke in das Heute

Welche Idee stand hinter der Gründung der KURVE Wustrow? Was ist aus der Idee bis heute geworden?
In Erzähl- und Berichtsrunden vermitteln Ehemaligen und Wegbegleiter*innen, vor allem aus der Gründer*innengeneration, welche Wurzeln der heutigen Arbeit zugrunde liegen. Die aktuell Engagierten und Mitarbeitenden stellen vor, was die KURVE Wustrow heute macht und ausmacht.

KURVE-Gründer*innen und -Wegbegleiter*innen, aktuelle KURVE-Mitarbeitende, -Engagierte und Friedensfachkräfte

Moderation Jochen Neumann

Anmeldung und weitere Information: info [aet] kurvewustrow.org

Dies ist eine von 50 Veranstaltungen, mit denen sich die Mitgliedsorganisationen der AGDF zum 50jährigen Jubiläum präsentieren.

Veranstaltungsorganisation : 

KURVE Wustrow - Bildungs- und Begegnungsstätte für gewaltfreie Aktion e.V.

Die Bildungs- und Begegnungsstätte für gewaltfreie Aktion wurde 1980 mit dem Ziel gegründet, einen Beitrag dazu zu leisten, daß Betroffenheit über kriegerische Auseinandersetzungen, ökologische Zerstörung und soziale Ungerechtigkeit in überlegtes gewaltfreies Handeln umgesetzt werden kann.