150 Jahre Mahatma Gandhi

Datum: 

30.05.2019 - 16:00 bis 02.06.2019 - 12:00

Ort: 

Jugendgästehaus Duderstadt

Anregungen und Herausforderungen für die Zukunft

Im Jahr 2019 wäre Gandhi 150 Jahre alt geworden. Die Jahrestagung des Versöhnungsbundes setzt sich mit dem Thema Gewaltfreiheit auseinander und beleuchtet die Arbeit von Mahatma Gandhi aus unterschiedlichen Perspektiven. Insbesondere soll gefragt werden, was seine Bedeutung auch heute noch ausmacht.

Referent*innen:

  • Prof. Dr. G. Lang-Wojtasik
  • Fr. Swati Desai (Baroda)
  • Hr. Anand Mazgaonkar (Rajpipla)
    und weitere

Anmeldung: vb [aet] versoehnungsbund.de (subject: Anmeldung Einkehrtage) oder über www.versoehnungsbund.de

Dies ist eine von 50 Veranstaltungen, mit denen sich die Mitgliedsorganisationen der AGDF zum 50jährigen Jubiläum präsentieren.

Veranstaltungsorganisation : 

Internationaler Versöhnungsbund e.V.

Der Internationale Versöhnungsbund wurde 1914 als pazifistischer Verband gegründet mit dem Ziel, Militarismus zu überwinden und die Anerkennung der Kriegsdienstverweigerung durchzusetzen. In den Niederlanden besteht ein Sekretariat, das die internationale Arbeit koordiniert. Bei den Vereinten Nationen hat der Verband einen Beraterstatus.

Der Versöhnungsbund tritt ein