50 Jahre Aktiv für den Frieden

Die AGDF, gegründet im Dezember 1968, eingetragen ins Vereinsregister im April 1969, begeht vom September 2018 bis September 2019 ihr 50jähriges Jubiläumsjahr.

Auftakt bildete ein festlicher Empfang am 28. September 2018 in Bonn mit Mitgliedern, Kooperationspartnern und Wegbegleiterinnen. Eine Festschrift dokumentiert die Reden und Grußworte.

Am 28./29. März 2019 werden wir im Rahmen der Zeitgeschichtlichen Tagung "Christliche Friedensarbeit hat Geschichte" in Bonn die Erfahrungen von '50 Jahre aktiv für den Frieden' reflektieren und auf unsere heutige Situation beziehen.

Am 3./4. Mai werden wir in Berlin auf der Tagung 'Miteinander aktiv! - Friedensdienste in Zeiten von Populismus und Fremdenfeindlichkeit' in Kooperation mit der Evangelischen Akademie diskutieren, wie Projekte der Friedensarbeit auf die Herausforderungen von populistischen und rassistischen Strömungen antworten und die Rechte aller Menschen verteidigen können.

Die 31 Mitgliedsorganisationen der AGDF werden im Laufe des Jubiläumsjahres 50 Veranstaltungen anbieten, auf denen die Bandbreite der Friedensarbeit der AGDF und ihrer Mitgliedsorganisationen präsentiert wird.

Alle Veranstaltungen und Aktionen während des Jubiläumsjahres finden sich in unserer Terminleiste.